Suche

Accueil > Künstler

Rupert Gratz

Tubalehrer am Musikum Salzburg, Leitung & Organisation Int. Tubatage in Grossarl

Tubalehrer am Musikum Salzburg
Leitung & Organisation Int. Tubatage in Grossarl
Tubaensemble Kontra_produktiv

Rupert Gratz, geboren 1978 in Grossarl, ist Tubalehrer am Musikum in Salzburg. Nach Maurerlehre und Polierschule startete er spätberufen mit 26 Jahren sein Tubastudium am Mozarteum Salzburg bei Manfred Hoppert und Andreas Martin Hofmeir. Der vielseitige Musiker ist in allen Genres zu Hause!

Äußerst erfolgreich ist er mit seinen Schülern, sei es bei Wettbewerben oder mit dem Auftritt seines Tubaensembles Kontra_produktiv – ein reines Tubaensemble, das über ein umfangreiches Konzertrepertoire verfügt! Alle Ensemblemitglieder spielen Tuben aus dem Hause Melton Meinl Weston und B&S. Von den Red hot chilli peppers bis hin zu Wilhelm Tell.

Rupert Gratz ist Initiator der Int. Tubatage in Grossarl, einem der größten Tubakurse im deutschen Sprachraum. Dieser Kurs ist maßgeschneidert für alle HobbytubistenInnen.

Alle Infos unter: www.musicmania.at – Vorbeischauen lohnt sich!

Rupert Gratz spielt:
F –Tuba B&S 3099/1/W-L
B- Tuba Melton 195-L Fafner

Contact / Social
Retour en Haut
Your product has been added to the Shopping Cart Go to cart Continue shopping